Wirths PR

Wenn die Tage nur noch so an Ihnen vorbeiziehen und Sie gar nicht mehr wissen, was Sie zuerst erledigen sollen, dann nehmen Sie sich doch mal eine Auszeit. Ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse – ein Anti-Stress-Frühstück in der wärmenden Morgensonne wird Wunder bewirken.

Fitness-Snack (für 1 Person)

  • 2 Scheiben Vollkorn-Toast
  • 25 g Frischkäse
  • 1 Aprikose
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 Walnuss
  • 2 Eier
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 EL Mineralwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 2 Tassen Kräutertee

Eine Brotscheibe mit Frischkäse bestreichen. Aprikose halbieren, entsteinen und die Frucht in Stücke schneiden. Apfel in Spalten schneiden, das Brot mit den Früchten und einer Walnuss belegen. Die Eier mit Schnittlauch und Mineralwasser verquirlen und pikant würzen. Das Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eimasse zugeben, unter Rühren stocken lassen und auf die zweite Brotscheibe geben. Dazu schmeckt Kräutertee.

470 kcal (1966 kJ), 21,2 g Eiweiß, 24,9 g Fett, 36,9 g Kohlenhydrate

Pfirsichjoghurt mit Pistazien (für 1 Person)

  • 1 großer Pfirsich
  • 2 EL Weizenkeime
  • 100 g Joghurt
  • 1 TL Pistazien

Pfirsich halbieren, den Stein entfernen und die Frucht in mundgerechte Spalten schneiden. Joghurt mit Weizenkeimen verrühren, die Pfirsichstücke unterheben und mit Pistazien bestreut servieren.

181 kcal (757 kJ), 6,4 g Eiweiß, 7,0 g Fett, 22,8 g Kohlenhydrate

Weitere Informationen: 
Hier finden Sie weitere spannende Informationen zu Symptomen, Ursachen und Auslösern von Stress.