ERNÄHRUNG WARENKUNDE FISCH & FLEISCH

Ein einfaches, gesundes Rezept für Jedermann

Ein einfaches, gesundes Rezept für Jedermann    FIZ - Fischinformationszentrum e.V.

Erstellt am 27. Dezember 2016

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Zander-Gemüse-Päckchen an Spaghetti

Alle Fischliebhaber aufgepasst! Das folgende Rezept ist ein Gaumenschmaus für jedermann und noch dazu ist es leicht zuzubereiten und gesund. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen das vegetarische Rezept vor.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 4 Zanderfilets (à ca. 150g)
  • 2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g kleine Fleischtomaten
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Zitronensaft
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • Grob geschroteter rosa Pfeffer
  • 500g Spaghetti
  • Für das Pesto
    • 30g Rucola
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 EL Brühe (zubereitet)
    • 1 TL Pinienkerne
    • 1 EL frisch geriebener Parmesan
    • Salz
    • Frisch gemahlener Pfeffer

So bereiten Sie die Zander-Gemüse-Päckchen an Spaghetti zu:

Zuerst müssen die Zanderfilets gewaschen werden. Tupfen Sie sie anschließend trocken, beträufeln Sie diese mit Zitronensaft und salzen Sie sie.

Nun ziehen Sie den Knoblauch ab und zerdrücken Sie ihn. Waschen Sie Zucchini, Rosmarin und Tomaten und halbieren Sie Letztere. Heizen Sie danach den Backofen auf 180 Grad vor.

Vermischen Sie nun die Zucchini, nachdem Sie sie in Scheiben geschnitten haben, mit Knoblauch, Öl, Tomaten und Rosmarin und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Diese Mischung verteilen Sie auf Ihre vier Zanderfilets, die Sie davor auf vier Stücken Alufolie platziert haben. Setzen Sie diese auf ein Backblech und garen Sie sie für ca. 20-30 Minuten (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad). Öffnen Sie die Päckchen ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit und lassen Sie sie fertig garen.

Als letzten Arbeitsschritt bereiten Sie die Spaghetti nach Packungsanweisung zu. Für das Pesto Knoblauch abziehen, den Rucola waschen, putzen und beides mit Öl, Brühe, Pinienkernen, Parmesan, Salz und Pfeffer pürieren.

Zum Schluss die Nudeln mit dem Pesto vermischen und mit den Zander-Gemüse-Päckchen servieren.

MEINE VITALITÄT wünscht Ihnen einen Guten Appetit!

Zubereitungszeit: 55-60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Probieren Sie weitere vegetarische Rezepte aus:

Spitzpaprika mit Füllung

Loup de Mer auf gebratener Roten Bete mit Wasabisauce und Sellerie-Croutons

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE