AUSSEHEN BASISINFORMATIONEN AUSSEHEN VON A BIS Z

Die neusten Trends

Die neusten Trends    angelicablick/instagram

Beautytrends: Makeup, Nägel und Haare

Matte Lippenstifte und Nagellacke sind in. Kräftig und dunkel dürfen sie sein. Einhorn-Farben sind längst nicht mehr nur Modethemen. Graue Haare sind nicht mehr nur ein Zeichen von Alterung, sondern bewußt als Haarfarbe gewählt. Meine Vitalität Expertin Annett stellt die aktuellen Beautytrends der Saison 2017 vor.

Gesicht - Makeup, Augen und Lippen - alles ist erlaubt

Beim Thema Makeup ist im Moment alles möglich. Die bekannte Regel - das Augenmerk nur auf ein Gesichtsteil zulegen, ist somit ausser Kraft gesetzt. Die Lippen dürfen ebenso betont werden wie die Augenpartie.

Bei den Lippenstift-Farben setzen sich matte Farbtöne durch. Sie dürfen gerne kräftig und auch dunkel sein.

Nägel - Matt, dunkel und natürlich.

Auch bei den Nagellacken sind matte Farben immer häufiger in den Regalen der Geschäfte zu sehen. In sind klassische, dunkle und kräftige Nägel. Dabei sind die absoluten Trendfarben derzeit Bordeaux und Pflaume.

Wir Frauen stehen wieder auf Natürlichkeit. „French Nails“ sind kein Thema mehr und weiße Nagelspitzen sind nicht mehr aktuell.

Haarfarben - Pastell ist das Zauberwort.

Pastell- und Einhorn-Farben sind in den letzten Jahren ein absoluter Trend - bei der Inneneinrichtung und in der Fashionwelt. Die bunten, zarten und hellen Tönen haben nun sogar die Welt von Makeup und Haaren erobert. Seit einiger Zeit experimentieren die Damen aus Hollywood, Musikerinnen, Blogger und Filmfiguren wie Harley Quinn aus dem Film Suicide Squad mit diesem Haartrend.

Sehr oft sieht man Haare in pastell-blau. Unter den Stylisten und Friseuren ist der Look als "Granny Look" bekannt. Aber auch pastell-grün, pastell-rosa und Regenbogen-Farben sind besonders bei Frauen mit langen Haaren beliebt.

Aber vorsichtig! Sie sollten sich die Haare nur vom Fachmann bzw. von der Fachfrau machen lassen, denn ein gewünschtes Blau oder der Grey-Effekt können auch schnell zum schmutzigen Grün werden. Ganz wichtig sind Pflegeprodukte speziell für Haarfarben, damit die Farben langanhaltend sind. Der regelmäßige Besuch beim Friseur des Vertrauens ist Pflicht, denn die Pastellfarben müssen öfter aufgefrischt werden. Es ist wichtig, die Farben vom Profi machen zu lassen, denn auch die schönste Grundfarbe kann einen ungewollten Farbverlauf nehmen. Was haben wir in der Schule gelernt? Gelb und Blau ergibt Grün. Daher muss der Ausgangston professionell bestimmt werden.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

AUSSEHEN VON A BIS Z FEED

MEINE ALTERSGRUPPE