ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SÜßES

Süße Pizza mit Erdbeeren und Erdbeereis

Süße Pizza mit Erdbeeren und Erdbeereis    Obst und Gemüse Deutschland

Süße Pizza mit Erdbeeren und Erdbeereis

Pizza mit gutem Gewissen genießen? MEINE VITALITÄT macht es möglich. Dieses Rezept ist die knackige Alternative zum ungesunden Klassiker, um frisch und gesund zu schlemmen. Die süße Pizza rundet jeden lauwarmen Sommerabend perfekt ab.

Stufe: Mittel
Dauer: 90 min

Zutaten für 8 Personen

Zutaten für den Belag:

  • 500 g Erdbeeren
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Himbeeren
  • 200 g Mascarpone
  • 1 Eigelb
  • 2-3 EL Sahne
  • 2 TL Zucker
  • 24 Marshmallows, circa 150 g
  • Minze und Puderzucker zum Garnieren

Zutaten für den Teig:

  • 10 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Mehl
  • 50 g Hartweitengrieß
  • 1 TL Salz
  • Mehl zum Arbeiten
  • 2 EL Olivenöl

Zutaten für das Eis:

  • 150 g Erbeeren
  • 40 g Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 60 g Joghurt
  • 125 ml Sahne

Zubereitungsweise

  1. Für den Teig die Hefe mit dem Zucker, 2-3 EL Mehl und ca. 125 ml lauwarmem Wasser verrühren. Etwa 15 Minuten quellen lassen. Übriges Mehl mit Grieß und Salz mischen. Das Hefewasser zugießen und alles zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig noch Mehl oder Wasser ergänzen. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Für das Eis die Erdbeeren waschen, putzen und mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft pürieren. Den Joghurt unterrühren. Die Sahne steif schlagen. Die Erdbeercreme mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend in der Eismaschine ca. 30 Minuten cremig gefrieren lassen oder im Tiefkühler mindestens 4 Stunden frieren lassen, dabei anfangs alle ca. 30 Minuten kräftig durchrühren, damit sich keine zu großen Kristalle bilden.
  3. Für den Pizzabelag die Erdbeeren waschen und putzen. 350 g in Scheiben schneiden (oder kleine Beeren ganz belassen). Übrige Beeren mit dem Puderzucker und Zitronensaft fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Himbeeren verlesen und nur wenn nötig abbrausen und trocken tupfen. Den Mascarpone mit dem Eigelb, Sahne und Zucker glatt rühren.
  4. Den Backofen mit zwei eingeschobenen Backblechen auf 220°C Umluft vorheizen. Den Teig vierteln und jeweils zu runden Fladen à ca. 20 cm Durchmesser formen, dabei den Rand etwas dicker belassen. Mit dem Öl bestreichen und je zwei Pizzen auf einen Bogen Backpapier geben. Im Ofen ca. 10 Minuten vorbacken.
  5. Die Pizzen herausnehmen und die Mascarponecreme, Erdbeerscheiben, Himbeeren und Marshmallows darauf verteilen. Etwa 10 Minuten fertig backen. Die fertigen Pizzen aus dem Ofen nehmen. Jeweils 1 Kugel Erdbeereis darauf setzen, mit der Erdbeersauce beträufeln und mit Minze garnieren. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Nährwerte pro Portion (für 8 Portionen):

Kcal: 457
kJ: 1922

EW: 7,6 g

KH: 57g
F: 21 g

BE: 5
Chol.: 80 mg

Bst.: 3,8 g

Tipp der Redaktion:
Probieren Sie doch mal unsere erfrischende alkoholfreie Minzbowle mit Weintrauben. Ein kühlendes Getränk für heiße Sommertage.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SÜßES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE