BEWEGUNG GUT ZU WISSEN FÜR GENIEßER

Glück erzeugen: Mit Bewegung kein Problem

Glück erzeugen: Mit Bewegung kein Problem    flickr.com / lululemon athletica

Erstellt am 1. Mai 2014

Katharina Wittburg

von Katharina Wittburg

Diplom Fitnessökonomin
Expertin für Fitness und Motivation

Glück: Was es verursacht und wie Sie es finden

Glück ist innere Befriedigung und Hochstimmung. Glück ist eine angenehme und freudige Gemütsverfassung, die sich in uns breit macht, wenn man etwas erreicht oder bekommt, das man sich sehnlichst gewünscht hat. Glückliche Menschen haben ihr Leben selbst in der Hand, das heißt auch, dass sie meinen, ihr eigenes Glück (und auch ihr Unglück) selbst herbeiführen zu können. Katharina Wittburg, MEINE VITALITÄT-Expertin für Fitness und Motivation, sagt Ihnen, wie Sie Ihr Glück finden.

Die Überzeugung, Dinge beeinflussen zu können, ist wichtig für das Erreichen zentraler Lebensziele und für eine zufriedene Lebenseinstellung.

Was verursacht Glück, wenn wir es herbeiführen wollen?

Freizeitaktivitäten, die uns fordern und fördern. Wer viel Sport treibt, ist glücklicher. Das haben Wissenschaftler in aktuellen Studien herausgefunden. So sollen beim Sport körpereigene Substanzen in jenen Hirnregionen aktiv sein, in denen Gefühle verarbeitet und Glückshormone ausgeschüttet werden. Damit erklären die Forscher das lang anhaltende Hochgefühl nach dem Sport.

Die Glückshormone

Das Hormon Endorphin wird freigesetzt und sorgt für gute Laune, lindert Schmerzen und verbessert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit sowie den Schlaf.
Auch andere Botenstoffe, wie zum Beispiel Dopamin und Serotonin, werden bei sportlichen Aktivitäten vermehrt ausgeschüttet. Dabei regt Dopamin das Belohnungssystem im Gehirn an. Serotonin steigert die Zufriedenheit und Ausgeglichenheit.

Welcher Sport macht uns glücklich?

Welchen Sport wir hierbei betreiben, ist völlig gleich. Es kann auch ein schöner Spaziergang oder das Toben mit den Kindern sein. Hauptsache, wir kommen in Bewegung und es macht Spaß. Wenn wir uns zusätzlich noch in der gewählten Umgebung wohlfühlen, umso besser: eine nette Atmosphäre und nette Gesellschaft treiben den Endorphinfluss zusätzlich an.

Glücklich im Fitnessclub

Ein Fitnessclub bietet viele Möglichkeiten zur Bewegung, zum Entspannen und Wohlfühlen. Lassen Sie sich durch das vielfältige Kursprogramm begeistern. Zu mitreißender Musik ist hier das Glücksgefühl vorprogrammiert, denn auch Musik setzt Endorphine frei.
Ein moderner Geräteparcour lässt Sie auch Ihre individuellsten Ziele erreichen, unterstützt durch fachkundige Trainer, die Ihnen mit Rat und Tat motivierend zur Seite stehen.
Trotzen Sie unnötigem Stress durch einen Besuch der Saunalandschaft oder des Solariums. Die UV-Strahlen des Solariums setzten zusätzlich Glückshormone frei.

Es kann also nichts mehr schief gehen und Ihrem Glück steht nichts mehr im Wege. Aber denken Sie immer daran: Glück kommt selten von alleine.

Weitere Informationen:

Mehr über unsere Fitnessexpertin Katharina Thiesen lesen Sie in ihrem Expertenprofil: Katharina Thiesen: Unsere Expertin für Fitness und Motivation

Warum Bewegung nicht nur glücklich macht, sondern auch gesund, erfahren Sie ebenfalls von unserer Expertin: In Bewegung bleiben: Wer rastet, der rostet

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FÜR GENIEßER FEED

MEINE ALTERSGRUPPE