ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN PASTA

Fadennestchen mit Hühnerbrust und Paprika-Ingwer-Sauce

Fadennestchen mit Hühnerbrust und Paprika-Ingwer-Sauce     Wirths PR

Erstellt am 5. September 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Fadennestchen mit Hühnerbrust und Paprika-Ingwer-Sauce

Die klassischen Saucen haben nun ein Ende. Meine VITALITÄT stellt Ihnen heute das Rezept einer außergewöhnlichen Sauce mit Ingwer und Paprika vor, die Sie voll und ganz überzeugen wird. Probieren Sie das Rezept aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 5 rote Paprikaschoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 50 g Ingwerwurzeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 125 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 500 g Hühnerbrust
  • 250 g Faden- oder Nudelnester

So bereiten Sie die Fadennestchen mit Hühnerbrust und Paprika-Ingwer-Sauce zu:

Zu Beginn den Paprika waschen, halbieren und entkernen. Im Anschluss daran eine halbe Paprikaschote in Streifen schneiden und zurücklegen. Die restlichen Schoten würfeln. Nun die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden sowie den Ingwer schälen und fein hacken. Nachdem dies geschehen ist, die Paprikawürfel, Frühlingszwiebeln und den Ingwer in 3 EL Olivenöl andünsten. Brühe und Sahne dazu gießen und 10 Minuten kochen lassen. Die Masse würzen und im Mixer pürieren. Nun die Paprikastreifen in 1 EL Olivenöl andünsten, herausnehmen und warm stellen. Anschließend auch die Hühnerbrust würzen und im restlichen Öl von beiden Seiten gut anbraten und auf kleiner Flamme circa 5-7 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anweisung kochen. Abschließend die Nudelnester mit der in Scheiben geschnittenen Hühnerbrust, der Sauce und den Paprikastreifen anrichten und schon ist das Gericht fertig.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PASTA FEED

MEINE ALTERSGRUPPE