ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN PASTA

Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomaten-Sauce

Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomaten-Sauce    Wirths PR

Erstellt am 1. August 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomaten-Sauce

Fleischliebhaber aufgepasst! Heute stellt Ihnen Meine VITALITÄT leckere Schwäbische Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomaten-Sauce vor. Probieren Sie das Rezept aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 4 Packungen Maultaschen mit Fleischfüllung (à 250 g)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Fleischtomaten
  • 30 g Butter
  • 1 Dose passierte Tomaten (425 ml)
  • Kräuter der Provence
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
  •  schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Parmesan

So bereiten Sie die Maultaschen mit Fleischfüllung in Tomaten-Sauce zu:

Zu Beginn die Frühlingszwiebeln waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Nachdem dies geschehen ist, die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Nun 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Danach wieder vom Herd nehmen, Tomatenwürfel und passierte Tomaten zugeben und die Sauce anschließend mit Kräutern der Provence und Instant-Gemüsebrühe würzen. Jetzt zwei Gratinformen leicht buttern sowie in diese die Maultaschen legen. Dann die Tomatensauce darüber verteilen und mit dem frischen Pfeffer würzen. Die Gratinformen mit Aluminiumfolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C circa 20 Minuten überbacken. Abschließend noch mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und schon ist die schwäbische Köstlichkeit fertig.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PASTA FEED

MEINE ALTERSGRUPPE