ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SÜßES

Beeren mit Vanillecreme und Sahne-baiser Häubchen

Beeren mit Vanillecreme und Sahne-baiser Häubchen    Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse

Erstellt am 7. Juni 2013

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Beeren-Vanille Creme

Die leuchtenden Farben und der süßsäuerliche, erfrischende Geschmack der Beeren verbinden wir oft mit dem Sommer. Doch Beeren schmecken nicht nur gut, sondern bieten einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralen sowie reichlich Ballaststoffe.

Zutaten für 4 Personen:

• 500 Milliliter Milch
• 3 Esslöffel Zucker
• 1 Päckchen Vanillepudding
• 200 Gramm Schlagsahne
• 1/2 Päckchen Vanillezucker
• 200 Gramm (Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren)
• 2 Esslöffel Puderzucker
• 2 Eesslöffel Zitronensaft
• 40 Gramm Baiser (fertig gekauft) 

So bereiten Sie die Beeren-Vanille Creme zu:

Due Zutaten Milch, Zucker und Puddingpulver nach Packungsanweisung verühren, und zu einem Vanillepudding kochen. In eine Schale füllen und lauwarm abkühlen lassen. Damit sich keine Haut bildet, die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Ein Drittel der Sahne unter den lauwarmen Pudding ziehen. Pudding auf vier Gläser verteilen. Noch einmal Abkühlen lassen. Alle Beeren waschen, abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und kleinschneiden. Ein Viertel der Beeren mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren, mit den restlichen Beeren mischen und ca. 15 Minuten durchziehen lassen. Beeren auf der Vanillecreme verteilen, die restliche Sahne darüber geben. 

Tipp: Baisers grob zerdrücken und darauf verteilen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 25 Minuten

mehr unter Deutsches Obst und Gemüse.

Auch lecker:

Beeren-Frischkäsetorte

Beerensüppchen mit Buttermilch-Nocken

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SÜßES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE