Advertisemen

Erkältung oder Grippe: Worin liegt der Unterschied?

Wer im Winter an Husten und Schnupfen leidet, bezeichnet eine gewöhnliche Erkältung nach dem Arztbesuch ganz gerne mal als Grippe. Kaum verwunderlich, die Erkältung wird im Fachjargon als grippaler Infekt betitelt – da herrscht schnell Verwechslungsgefahr. Trotz der sprachlichen Ähnlichkeit sind der grippale Infekt und die Grippe zwei völlig unterschiedliche Erkrankungen. Während...

Volkskrankheit Nr. 1: Rückenschmerzen

Mittlerweile leiden 85 Prozent der Deutschen mindestens einmal in ihrem Leben an diesen Beschwerden. Doch wie wichtig das Thema rund um unseren Rücken eigentlich ist, ist nur wenigen wirklich bewusst. MEINE VITALITÄT informiert zum Thema Rückengesundheit. Arztbesuche beginnen meist in einem vollen Wartezimmer. Tatsächlich ist es so, dass neben...

Lavendel: Heilpflanze mit Tradition

Wer kennt sie nicht – die traumhaften lilafarbenen Blütenmeere in Südfrankreich? Aromatisch frisch duftend und schön aussehend, überzeugt der Lavendel ebenso mit seiner beruhigenden und entspannenden, aber auch energetisierenden Wirkung. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen die verschiedenen Anwendungsgebiete und Heilwirkungen vor. Lavendel gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae),...

Die Arnika – der Wirkstoff der Heilpflanze

Die Arnika ist eine europäische Gebirgspflanze mit einer hübschen gelben Blüte, der auf den ersten Blick ihre starken Heilkräfte und vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten nicht anzusehen ist. Sie ist auch unter dem Namen "Bergwohlverleih" bekannt. 2001 wurde die Arnika, die zur Pflanzenfamilie der Korbblüter gehört zur Arzneipflanze des Jahres gewählt. Merkmale...

Johanniskraut: Das gelbe Wunder gegen Depressionen

Johanniskraut trägt die Kraft der Sonne in sich. Bei Depressionen und anderen Nervenleiden gilt sie daher als Heilmittel. Unsere Expertin Antje Heinlein über die Geschichte und Wirkung von Johanniskraut. Das Johanniskraut (Hypericum perforatum) hat das Sonnenlicht eingefangen und kann es an uns weitergeben. Die Pflanze, die auch als „Pflanze...

Familiengründung: Ein Weg zum Wunschkind

Eigentlich scheint dem Glück nichts im Weg zu stehen, sie haben Ihren Traumpartner gefunden. Nach einer glücklichen Zeit zu zweit möchten Sie nun eine Familie gründen. Doch leider erfüllt sich bei vielen Paaren der Kinderwunsch nicht. Die Diagnose Unfruchtbarkeit ist für betroffene Paare ein tiefer Schlag. Nicht selten sind bis zur Feststellung...

Was man für seine Gelenke tun kann

Wer mit Sport anfangen will, wird häufig gewarnt, dass einseitige Belastung die Gelenke belastet. Viele sorgen sich wegen der Gefahr von Arthrose und bevorzugen deswegen gelenkschonende Sportarten wie Schwimmen oder Radfahren. Auf die Gesundheit der Gelenke wird so viel Wert gelegt, da sie Beweglichkeit bis ins hohe Alter garantieren....

Phytotherapie: Pflanzen als Heilmittel

Die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie – griechisch phyton = Pflanze und therapia = Pflege) ist eine der ältesten Therapieverfahren und entstand aus der Kräuterheilkunde. Mithilfe der Wirkstoffe von Heil- und Arzneipflanzen werden Beschwerden und Erkrankungen behandelt. Bei einer optimalen Anwendung kann mit Pflanzen jedes beliebige Organ im Körper angeregt, reguliert, geheilte oder gekräftigt werden....

Duschen für Hygiene und Gesundheit

Die tägliche Dusche steht bei vielen auf dem Programm. Am liebsten unter heißem Wasser und bitte so lang wie möglich. Kalte Duschschauer kommen dabei viel zu kurz. Wie Duschen die Gesundheit fördert und was das eisige Wasser damit zu tun hat, erfahren Sie bei uns. Wechselduschen für mehr Vitalität

Neuromarketing: Emotionen steuern unser Verhalten

Die Prozesse, die beim einkaufen in Ihrem Gehirn vor sich gehen, sind Gegenstand des Neuromarketings. Was dahinter steckt, erklärt Ihnen unsere Expertin Marianne Bruns. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Ebbe auf dem Konto und ein Vorsatz, in diesem Monat auf gar keinen Fall zu überziehen, sondern endlich...
- Advertisement -

Beliebte Artikel bei den Lesern