ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN PASTA

Pasta und Tomaten - eine perfekte Kombination

Pasta und Tomaten - eine perfekte Kombination    www.tomateninfo.de

Erstellt am 13. Oktober 2014

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Überbackene Nudelnester mit Cherry–Tomaten

Pasta gehört zu den beliebtesten Gerichten in Europa. Doch nicht nur die Wahl der Nudeln ist entscheidend, sondern auch die dazugehörige Sauce. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen eine leckere Rezeptvariante vor.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 400 Gramm dünne Spaghettini
  • 400 Gramm Kräuterfrischkäse
  • 2 Eier
  • 20 Cherry – Tomaten
  • 100 Gramm geriebener Bergkäse
  • 3 Esslöffel gehackter Dill
  • etwas Salz und Pfeffer

So bereiten Sie die überbackenen Nudelnester zu:

Die Spaghettini nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Anschließend abgießen, abtropfen lassen und weiterhin warm halten.
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Kräuterfrischkäse mit den Eiern verrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Cherry – Tomaten waschen und halbieren.
Die Spaghettini in vier Nestern mit dem verrührten Frischkäse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit den Tomatenhälften belegen und den Bergkäse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit Dill bestreuen.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: circa 15 Minuten

Quelle: www.tomateninfo.de

Weitere Rezeptideen mit Pasta finden Sie auch in unseren Rezepten:

Pasta-Salat mit gegrilltem Hähnchen

Gnocchi sciuè sciuè mit Tomaten-Oliven-Pesto

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PASTA FEED

MEINE ALTERSGRUPPE